Veranstaltungen

20.11.2018, 19 Uhr

Podiumsdiskussion

Gespenster in Europa. Alternativen für ein anderes Zusammenleben

Mit Frank Adloff (Professor für Soziologie, Dynamiken und Regulierung von Wirtschaft und Gesellschaft, Universität Hamburg), Ted Fendt (Regisseur und Filmkritiker, New York), Doreen Mende (Kuratorin und Theoretikerin, Harun Farocki Institut, Berlin / HEAD Genéve), Bettina Steinbrügge (Kunstverein in Hamburg) moderiert von Benjamin Fellmann.

Die Veranstaltung findet im Warburg-Haus Hamburg.