Publikationen

Ways of Worldmaking

Ben Rivers

226 S. mit farb. Abb., Texte in engl. Sprache

32 Euro / Mitglieder 26 Euro

Ben Rivers, Ways of Worldmaking, Cover
Ben Rivers, Ways of WorldmakingBen Rivers, Ways of WorldmakingBen Rivers, Ways of WorldmakingBen Rivers, Ways of Worldmaking

Die Publikation präsentiert einen Überblick über die Arbeit von Ben Rivers, die sich als fiktokritische Ethnographie beschreiben lässt. Rivers konstruiert und erforscht in seinen Filmen imaginäre und konkrete Utopien.
Das Buch ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von vier verschiedenen Institutionen, die jeweils unterschiedliche Einzelausstellungen von Rivers präsentiert haben. Es handelt sich also nicht um einen reinen Ausstellungskatalog, sondern um die erste Monographie des Künstlers, in der die vielfältigen Aspekte, Umwege und Aussichtspunkte in der Praxis von Rivers beleuchten werden.

Mit Texten von Ed Halter, Robert Pinget, Melissa Gronlund, Mark von Schlegell, Herbert Read, Renee Gladman, Jan Zalasiewicz, Andréa Picard und Henri Michaux

Herausgeber: Camden Arts Centre, Kunstverein in Hamburg, The Renaissance Society at the University of Chicago, La Triennale di Milano
Redaktion: Ben Rivers, Bettina Steinbrügge
Design: Åbäke, Design Intern, Victorien Soufflet
Vertrieb: Mousse Publishing

Preise verstehen sich zzgl. Porto und Versand.

Bestellung
























Ich ermächtige den Kunstverein Hamburg widerruflich, die jeweils fälligen Jahresbeiträge am 1. Februar eines jeden Jahres von meinem Konto abbuchen zu lassen.













Bitte beachten Sie: Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Rechnung über den Gesamtpreis. Erst nach Überweisung der Summe lassen wir Ihnen den Katalog zukommen. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Porto und Versandkosten.